Spuiratzn

Ein Gaunerstück mit Musik

von Georg Maier und Peter Michael

 

Spielleitung: Hans-Jürgen Bayer

 

  

Babs soll auf Wunsch ihrer Tante Lilly einen bürgerlichen Beruf erlernen, allerdings reizt sie die Welt des Langfingerns und Glückspiels viel mehr.

Da trifft es sich gut, dass Monokel, der ehemalige Meister des Taschendiebstahls sich mit ihr und ihrer Tante die Mietswohnung teilt.

Er erkennt ihr Talent und bildet sie heimlich aus. Wird ihr dieses Können dabei helfen den Plan des schmierigen Bestattungsunternehmers Tänzer zu vereiteln, der den gesamten Häuserblock gekauft hat und diesen nun in teure Eigentumswohnungen umbauen möchte? Und welche Rolle spielt der plötzlich aufgetauchte Pokerkönig aus USA?

Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie dieses 70er Jahre Giesinger-Hinterhof-Schauspiel!

Termine und Vorverkauf
  • Kartenvorverkauf:
    Mo. 03. Dezember um 18:30 Uhr in der Hainhalle und danach bei Haushaltswaren Benz in Ismaning.
    Restkarten, sofern vorhanden, können an der Abendkasse erstanden werden.
  • Aufführungen:
    Donnerstag 27. Dezember 2018 bis Sonntag 30. Dezember2018 und
    Donnerstag 03. Januar 2019 bis Samstag 05. Januar 2019 
    in der Hainhalle in Ismaning statt.
  • Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
  • Kartenpreis 10,– Euro
Personen und ihre Darsteller
Babs Laura Eisenreich
LillyPetra Haas
MonokelEdi Riedl
TänzerThomas Mayr
Ami Bert Krasselt
SilenceThorsten Treu
RedRichard Wanzinger
MaskeKerstin Zacherl
SouffleuseAnna Becker
TechnikGerd Sigl
SpielleiterHans-Jürgen Bayer